UNSER

WEINGUT

Unser Weingut gehört zu den jungen Weingütern im sächsischen Elbtal. Das idyllisch gelegene Gut wurde 2005 von Ricco Hänsch persönlich am Kapitelberg gegründet. Seitdem führt er gemeinsam mit seinen Mitarbeitern zwei Hektar Rebfläche, welche auch den ehemaligen Musterweinberg des Meissner Weinbauvereins aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts umfassen. Die Rebflächen befinden sich auf dem „Unteren Domprobstberg“, der zur Weinlage Meißner Kapitelberg im Meißner Spaargebirge gehört. Der Meißner Kapitelberg gilt als eine der besten Weinlagen in Sachsen, hier finden sich in leichter Süd-/Südosthanglage durch Trockenmauern gestützte Terrassen und Granitverwitterungsböden.

Alle Trauben werden aufwendig von Hand gelesen, selektiert und vor Ort verarbeitet. Hänsch produziert frische, sortenreine und von gezielter Ertragsreduzierung geprägt sächsische Spitzenweine.

Auf dem Gebiet des Weinguts steht die größte nur aus Holz gefertigte, historische Weinpresse des Elbtals. Der heutige Standort wurde ausgewählt, weil der „Untere Domprobstberg“ ursprünglich der Musterweinberg des Weinbauvereins Meißen war. Die Weinpresse wurde liebevoll saniert und steht unter Denkmalschutz.

weinberg-kapitelberg-ricco-haensch-ts-08